Eisenbahn
1851 Am 21.06. Staatsvertrag, zum Bau der Strecken München - Rosenheim, Rosenheim - Salzburg,
  Rosenheim - Kufstein - Innsbruck. Die Strecken sollten am ersten März 1856 den Betrieb aufnehmen.
1858 Am 02.08 erreichte um 11:45 Uhr die erste Lokomotive Kufstein.
  Durch diese Neuerung verkürzte sich die Fahrzeit, auf der Strecke München - Kiefersfelden,
  von 2 Tagen - mit Pferd und Wagen, auf nur noch 4 Stunden mit der neuen Eisenbahn.
   
  Bahnhof um 1900
  Ansicht des Bahnhofs um 1900. - Die Gebäude haben sich bis in unsere Zeit erhalten. Jedoch wurden die Bahnsteige erhöht, und mit Fahrstühlen für Rollstuhlfahrer ausgestattet.
   
  Industriealisierung Übersicht
00000 Startseite Blaahaus
   
 
  Tourismus Info