König Otto der 1. von Griechenland
   
Büste des König Otto I. von Griechenland
 
 
1821 Im Zuge der Griechischen Freiheitskriege, wurden die Türken vertrieben und ein grieschicher Staat gegründet. Auf Vorschlag der Schutzmächte England und Frankreich wurde Otto der Sohn , König Ludwigs I. von Bayern, durch die Griechen gewählt.
 
  Nauplia war sechs Jahre Sitz von König Otto in Griechenland.
   
1832 am 5. Oktober hat eine griechische Abordnung in der Münchner Residenz, Otto als Ihren ersten König gehuldigt. Im gleichen Jahr ist er nach Griechenland gefahren. Bei Kiefersfelden verließ er sein Heimatland. Zum Gedenken wurde an dieser Stelle eine Kapelle errichtet.
1834 Grundsteinlegung
1836 Einweihung
2009 Die Kapelle ist in gutem Zustand und befindet sich im Besitz der Wittelsbacher Stiftung.
 
Ottokapelle im Sommer
< Ottokapelle im Sommer
Ottkapelle im Winter
Ottokapelle im Winter >
 
  Ortsgeschichte Übersicht
Startseite Blaahaus
   
00000
  Tourismus Info