Die Wasser Schnecke beim Bergwirt  
   
  Ein Bagger meisselt die Grube in den Fels _____ Eine Grube wird in den Fels gemeißelt
   
  Das Fundament wird vorbereitet   Vorbereitungen für das Fundament
   
  Die Schalung steht   Die Schalung wird aufgestellt
   
  Die Schnecke kommt   Die Schnecke wird angeliefert
   
  Die Schnecke wird eingehängt   und gleich mit schwerem Gerät im Fundament eingehängt
   
  Montage der Schwallbleche   Die Schwallbleche werden montiert
   
  Getriebe   Das Getriebe wird angeflanscht
   
  Untersicht   Untersicht des noch geschlossenen Ablauf Kanals
   
  Der Durchbruch ist da   Der Durchbruch des Ablauf Kanals ist ausgespechtelt
   
  Die Eisenflechter sind am Werk   Jetzt werden wieder die Eisenmatten geflochten
   
  Der fertige Ablaufkanal   Und fertig ist der betonierte Ablaufkanal
   
  Die Schnecke geht ins Schneckenhaus   Jetzt noch schnell ein Schneckenhaus zimmern
   
  Fertig   Es ist volbracht !
Bei optimalem Wasserstand liefert die Schnecke 98 KW. Bei Niedrigwasser weniger. Bei zuviel Wasser wird Sie abgeschaltet. Der Ablaufkanal muß von Zeit zu Zeit ausgeräumt werden, damit die Schnecke nicht steckenbleibt.
       
   
  Wasserkraft Übersicht  
  Ortsgeschichte Übersicht    
00000 Startseite Blaahaus    
   
   
  Tourismus Info